Freiwillige Feuerwehr Göschwitz

Nachrichtenarchiv


LKW-Unfall BAB 4

29. Mrz 2021
|
Erstellt von: chh
|
Kategorie: Einsatz

Nachdem wir die Ruhe am Sonntag genießen konnten, wurden wir am Montagabend um 19:16 Uhr durch unsere Funkmeldeempfänger und die Sirene wieder ins Gerätehaus gerufen.

Ein LKW-Unfall im Jagdbergtunnel war Grund hierfür. Da daran 2 LKW und ein Transporter beteiligt waren, wurde ein Großaufgebot an Rettungskräften aus Jena und dem Saale-Holzland-Kreis alarmiert.

Kurz nach der Alarmierung rückte das TLF Richtung BAB 4 aus. Weitere 6 Kameraden verblieben auf Bereitschaft im Gerätehaus und besetzten den ELW.

An der Einsatzstelle angekommen unterstützte die Besatzung des TLF die Personenrettung.

Presseportal(external link) und Otz(external link)

2021.03.29 VKU LKW Tunnel Jagdberg 1

20210329 VKU LKW Tunnel Jagdberg

Im weiteren Verlauf des Einsatzes wurde durch die Kräfte im Gerätehaus noch ein GW-N besetzt. Mit diesem wurden 20 Sack Ölbindemittel zur Einsatzstelle verbracht.

Beide Fahrzeuge verblieben noch geraume Zeit an der Einsatzstelle und Unterstützten das Abstumpfen der ausgelaufenen Betriebsstoffe.

Die Bergung der beteiligten Fahrzeuge übernahm ein Abschleppunternehmen. Hierfür wurden wir nicht mehr benötigt und konnten den Einsatz nach über zwei Stunden beenden.

Die Besatzung des ELW verblieb bis etwa 20:30 Uhr in Sitzbereitschaft. In dieser Zeit kam es zu keinen weiteren Einsätzen.

Fahrzeuge:        TLF 16-25               GW-N                    ELW

Stärke:               1/3//4 (4 ASGT)      1/1//2 (1 ASGT)     1/0/3//4 (1 ASGT)