Freiwillige Feuerwehr Göschwitz

Aktuelles

 

15. Oktober 2020
|
Erstellt von: chh
|
Einsatz

Am heutigen Donnerstag wurden wir um 14:09 Uhr zum auffüllen des Löschzuges der Berufsfeuerwehr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Gewerbegebiet Göschwitz alarmiert.

Umgehend besetzten wir das angeforderte TLF und rückten zur Einsatzstelle aus. Wir trafen fast zeitgleich mit den Kollegen der Berufsfeuerwehr ein.

Vor Ort war es zu einer Rauchentwicklung im 7.OG gekommen.

26. September 2020
|
Erstellt von: ih
|
Ausbildung

Die gemeinsame Wochenendschulung der Freiwilligen Feuerwehren Göschwitz, Winzerla und Wöllnitz fand dieses Jahr am Universitätsklinikum Jena (UKJ) statt. Unterstützt wurden wir dabei von der Hausfeuerwehr des Klinikums.

Neben der Zusammenarbeit der Feuerwehren galt es auch die Rahmenbedingungen in der UKJ bezüglich der Bekämpfung der Corona-Pandemie zu beachten.

weiterlesen

17. September 2020
|
Erstellt von: chh
|
Einsatz

Eine Person hatte gesundheitliche Probleme. Als sie dies bemerkte löste sie einen zum Glück vorhandenen Hausnotruf aus. Sie sackte in der Küche zusammen und kam dabei vermutlich unbemerkt an die Herdsteuerung.

Ein alarmierter Rettungswagen traf kurze Zeit später an der Adresse ein und stellte eine Verrauchung der Wohnung fest.

Umgehend wurde die Feuerwehr nachgefordert.

So ertönte um 11:56 Uhr im Stadtteil Göschwitz die Sirene. Da Teile des Löschzuges der Berufsfeuerwehr bei einem Paralleleinsatz gebunden waren, wurden wir zu besagter Wohnung mit alarmiert.

 

10. September 2020
|
Erstellt von: chh
|
Einsatz

Während die Berufsfeuerwehr am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall im Stadtteil Isserstedt gebunden war kam es gegen 18 Uhr zu einer Rauchentwicklung in einer Wohnung im Stadtteil Winzerla.

Glücklicherweise löste der installierte Heimrauchmelder ordnungsgemäß aus. Aufmerksame Nachbarn informierten daraufhin die Leitstelle.

Diese alarmierte Punkt 18 Uhr den Löschzug Süd der Freiwilligen Feuerwehr bestehend aus den Wehren Göschwitz, Lobeda und Winzerla.

31. August 2020
|
Erstellt von: chh
|
Einsatz

Anstatt der Kirchenglocken ertönten am gestrigen Montag pünktlich um 12 Uhr die Sirenen in den Stadtteilen Göschwitz, Lobeda und Winzerla.

Die Kräfte wurden als Löschzug Süd zu einer Personensuche im Bereich Ilmnitz alarmiert. Zusätzlich wurden wir von den Kräften des aktuell stattfindenden Grundlehrgangs unterstützt. Die Berufsfeuerwehr war nicht in diesen Einsatz eingebunden, um weiterhin den Stadtschutz sicherzustellen.

Kurz nach dem Alarm rückte unser TLF in Richtung Einsatzort aus, gefolgt vom ELW. Weitere Kräfte kamen mittels MTW nach beziehungsweise verblieben diese auf Bereitschaft im Gerätehaus.

Die Freiwillige Feuerwehr Wöllnitz war mit ihrer Drohne bereits vor Ort. Da die Drohne aber nur freie Flächen absuchen kann, wurden die Kameraden zum Absuchen der Waldstücke eingesetzt.

Nächste Termine

Weihnachtsbaum schmücken
28. November 2020, 10:30 Uhr
Ausbildung Jugendfeuerwehr
7. Dezember 2020, 16:30 Uhr
Ausbildung Einsatzabteilung
7. Dezember 2020, 18:00 Uhr
Ausbildung Einsatzabteilung
14. Dezember 2020, 18:00 Uhr
Geräteüberprüfung und Dienstversammlung
21. Dezember 2020, 18:00 Uhr