Freiwillige Feuerwehr Göschwitz

Nachrichtenarchiv

Seite 1 von 67
13. April 2022
|
Erstellt von: chh
|
Einsatz

Am Mittwoch, den 13. April wurden wir gegen 14:14 Uhr zusammen mit weiteren Kräften der Feuerwehr Jena erneut zu einem gemeldeten LKW-Brand alarmiert. Diesmal ging es in den Lobdeburgtunnel. Binnen kürzester Zeit rückte unser TLF aus.

Bereits auf der Anfahrt gab es jedoch eine Lageänderung. Der betroffene LKW befand sich nicht im Lobdeburg- sondern im Jagdbergtunnel.

Funken und Rauch an dem betroffenen LKW wurden durch einen technischen Defekt ausgelöst. Einen Brand gab es nicht. Somit konnten wir den Einsatz nach kurzer Zeit wieder beenden.

Fahrzeuge:     TLF 16-25

Stärke:            1/5//6 (6 ASGT)

1. April 2022
|
Erstellt von: chh
|
Einsatz

Zwei Monate ohne Einsatz, aber pünktlich zum ersten April sollte sich dies wieder ändern.

Kurz vor halb Zehn wurde die Leitstelle über einen brennenden LKW auf der BAB 4 Fahrtrichtung Dresden informiert. Umgehend wurde der Löschzug der Berufsfeuerwehr alarmiert.

Bereits auf Anfahrt der Kräfte wurde entschieden die Feuerwehr Göschwitz mit den Tanklöschfahrzeugen nachzualarmieren. So ertönten um 9:33 Uhr unsere Funkmeldeempfänger sowie die Sirene.

Als die ersten Kräfte der Berufsfeuerwehr an der Einsatzstelle eintrafen, stellte sich die Lage entspannter dar als angenommen und die zusätzlichen Tanklöschfahrzeuge wurden nicht mehr benötigt.

Der Einsatz konnte damit für die Kräfte der Feuerwehr Göschwitz abgebrochen werden.

31. Januar 2022
|
Erstellt von: chh
|
Einsatz
Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurde unser ELW am gestrigen Montagabend den 31.01. um 21:19  Uhr zusammen mit der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Jena-Winzerla alarmiert.
21. Januar 2022
|
Erstellt von: rs
|
Einsatz

Zu einem gemeldeten LKW Brand auf der BAB 4 Parkplatz "Rodablick" kam es heute den 21.01.22 gegen 15 Uhr.

Wir wurden vom Einsatzleiter der Berufsfeuerwehr mit unserem TLF nachgefordert. Vor Ort waren bereits die Kräfte des Löschzuges der Berufsfeuerwehr Jena. Es handelte...

 

1. Januar 2022
|
Erstellt von: chh
|
Einsatz

Das neue Jahr war noch nicht sehr alt, als um 03:04 Uhr unsere Funkmeldeempfänger und die Sirene auslösten. 

Zusammen mit einem HLF der Berufsfeuerwehr wurde unser TLF zu einem gemeldeten Fahrzeugbrand alarmiert.

Seite 1 von 67