Freiwillige Feuerwehr Göschwitz

Nachrichtenarchiv

Seite 1 von 53
26. Dezember 2019
|
Erstellt von: ih
|
Einsatz

In der Nacht vom 25. zum 26. Dezember wurden wir zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Winzerla als dritter Abmarsch in die Klinik gerufen.

Vor uns waren bereits die Berufsfeuerwehr und die FF Lobeda vor Ort. Zusätzlich zu unserer Technik bestehend aus dem Tanklöschfahrzeug (TLF) und Einsatzleitwagen (ELW) wurden zwei Gerätewagen Logistik von uns besetzt und zur Einsatzstelle gefahren.

zum Artikel OTZ(external link)

 

 

23. Dezember 2019
|
Erstellt von: ch
|
Einsatz
Ein Tag vor Weihnachten wurde ein LKW-Brand am Ostportal am Tunnel Jagdberg gemeldet. Vor Ort war folgende Lage zu erkennen, dass die Bremsanlage eines LKW sich überhitzt und angefangen hatte zu brennen. Der Entstehungsbrand konnte durch die Kollegen der Berfusfeuerwehr schnell gelöscht werden.
19. Dezember 2019
|
Erstellt von: chh
|
Einsatz

Ruhige und besinnliche Vorweihnachtszeit - das ist bei uns dieses Jahr nicht der Fall, denn der 5. Alarm in nur 3 Tagen rief uns am Donnerstag um 17:02 Uhr auf den Plan.

"Verkehrsunfall groß" lautete das Alarmstichwort.

Kurz vor dem Jagdbergtunnel kam es in Fahrtrichtung Dresden zu einem Unfall mit 4 PKW.

18. Dezember 2019
|
Erstellt von: chh
|
Einsatz

Der letzte Einsatz ist noch keine 12h her und schon gibt es den nächsten Alarm. Auf Grund einer Vielzahl von Anrufern wurden der Löschzug der Berufsfeuerwehr und der Löschzug Süd der Freiwilligen Feuerwehr um 09:42 Uhr mit dem Alarmstichwort "Brand Gebäude groß" zu einem Wohnungsbrand in einem Wohnblock in die Schrödingerstraße in Jena- Winzerla alarmiert.

Die Meldung konnte durch die erst eintreffenden Beamten der Polizei bestätigt werden. Der Löschangriff wurde durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr vorgenommen.

17. Dezember 2019
|
Erstellt von: chh
|
Einsatz

Während sich viele Leute bereits auf Ihren Feierabend freuten, ereilte uns am gestrigen Dienstag um 15:56 Uhr eine Alarmierung. Es sollte die erste von dreien an diesem Abend sein.

"Sicherstellung Stadtschutz" rief uns zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Winzerla auf die Wachen. Grund für die Sitzbereitschaft war ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Sophienstraße. Zunächst blieb es ruhig und wir begannen mit den Vorbereitungen für den ab 18 Uhr geplanten Jahresabschluss.

Doch dazu sollte es für einige unserer Kameraden nicht kommen. Um 17:14 Uhr wurde unser TLF mit Atemschutzgeräteträgern zur Einsatzstelle in der Sophienstraße entsendet.

Seite 1 von 53