Freiwillige Feuerwehr Göschwitz

Neuigkeiten


ausgelöster Heimrauchmelder

10. September 2020
|
Erstellt von: chh
|
Kategorie: Einsatz

Während die Berufsfeuerwehr am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall im Stadtteil Isserstedt gebunden war kam es gegen 18 Uhr zu einer Rauchentwicklung in einer Wohnung im Stadtteil Winzerla.

Glücklicherweise löste der installierte Heimrauchmelder ordnungsgemäß aus. Aufmerksame Nachbarn informierten daraufhin die Leitstelle.

Diese alarmierte Punkt 18 Uhr den Löschzug Süd der Freiwilligen Feuerwehr bestehend aus den Wehren Göschwitz, Lobeda und Winzerla.

Kurz nach der Alarmierung machte sich unser ELW auf den Weg zur Einsatzstelle. Unser TLF folgte einige Minuten später. Vor Ort übernahm unser Zugführer die Einsatzleitung. Die Feuerwehr Winzerla übernahm als ersteintreffendes Löschfahrzeug die Erkundung in der verrauchten Wohnung. 

Nach kurzer Zeit konnte angebranntes Essen als Ursache der Verrauchung ausgemacht werden. Die Wohnung wurde gelüftet. Etwa eine Stunde nach der Alarmierung waren alle eingesetzten Kräfte wieder am Gerätehaus zurück.

Fahrzeuge:        ELW                          TLF 16-25

Stärke:               1/1/0//2 (2 ASGT)     1/5//6 (3 ASGT)

Nächste Termine

Ausbildung Einsatzabteilung
2. November 2020, 18:00 Uhr
Ausbildung Jugendfeuerwehr
9. November 2020, 16:30 Uhr
Ausbildung Einsatzabteilung
9. November 2020, 18:00 Uhr
Geräteüberprüfung und Dienstversammlung
16. November 2020, 18:00 Uhr
Ausbildung Jugendfeuerwehr
23. November 2020, 16:30 Uhr