Freiwillige Feuerwehr Göschwitz

Nachrichtenarchiv

Seite 84 von 87
30. September 2014
|
Erstellt von: ih
|
Ausbildung

Im Rahmen der Vorbereitungen zur Tunneleröffnung des Tunnels Jagdberg auf der A 4 begannen die Abschlussübungen der Feuerwehren. Für die erste Übung zum Thema Brandbekämpfung wurde am 30.09. um 18:13 Uhr die Berufsfeuerwehr Jena und die Freiwilligen Feuerwehren Bucha-Schorba, Göschwitz, Winzerla, Jena-Mitte und Wöllnitz alarmiert. Im zweiten Abmarsch folgten Lichtenhain, Wogau und Zwätzen. Für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Göschwitz galt es, die Kollegen der Berufsfeuerwehr mit einer zweiten Basiseinheit Suchen und Retten zu unterstützen. Dabei wurden die drei Atemschutzgeräteträger durch zwei weitere der FF Winzerla ergänzt. Die Übung wurde um 20:00 Uhr erfolgreich beendet.

Video der Alarmfahrt
28. September 2014
|
Erstellt von: ch
|
Einsatz

Am Sonntag den 28.09.2014 wurden wir gegen 4:20 Uhr zur Sitzbereitschaft alarmiert, zusammen mit der FF Jena-Lobeda.

21. September 2014
|
Erstellt von: ih
|
Ausbildung

Der Einlauf einer Brandmeldeanlage im Heizkraftwerk Süd der Thüringer Energie AG eröffnete eine der drei Übungen zum Thema "Industriebrandbekämpfung" anläßlich der gemeinsamen Wochenendschulung der Freiwilligen Feuerwehren Jena Lobeda, Wöllnitz und Göschwitz. Im Anschluß wurde in einer Übung unter massivem  Einsatz von Wasserwerfern und Berieselungsanlage der Heizöltank gekühlt. Den Höhepunkt der Ausbildung stellte der Atemschutzeinsatz dar. Dabei wurden durch die vorgehenden Trupps nacheinander mehrere Stationen abgearbeitet.

TLF zur Wochenendschulung 2014

1. September 2014
|
Erstellt von: ih
|
Aktuelles

Seit dem 1. September 1969 sind die Kameraden Peter Napierkowski und Ralf Hentschel in der Freiwilligen Feuerwehr aktiv. Ihre Feuerwehrarbeit begannen beide gemeinsam in der betrieblichen Freiwilligen Feuerwehr des I-Betriebes des Carl Zeiss Kombinates in Jena-Göschwitz. Mit der Auflösung dieser Feuerwehr haben sich beide aktiv bei der Zusammenführung der Feuerwehr des I-Betriebes mit der Freiwilligen Feuerwehr Göschwitz engagiert. Den beiden Kameraden zollen nicht nur die Feuerwehrmitglieder Dank.

In den Jahren 2003 bis 2012 führte Kamerad Hauptbrandmeister Hentschel die Feuerwehr Göschwitz als Wehrführer.

Im internen Kreis wurden beide Kameraden nach 45 Jahren aus dem aktiven Einsatzdienst verabschiedet und in der nicht weniger aktiven Ehrenabteilung begrüßt.

Verabschiedung PeterVerabschiedung Ralf

3. August 2014
|
Erstellt von: ih
|
Einsatz

Die Unwetterfront vom 3. August verschonte diesmal Jena nicht. Im Bereich Jena Süd wurden auf Grund starken Regens mehrere Straßen überflutet. Neben der Berufsfeuerwehr und zahlreichen anderen Freiwilligen Feuerwehren kam um 12:15 Uhr die FF Göschwitz ebenfalls zum Einsatz. Der Auftrag war das Auspumpen eines Ladens in der Schleidenstraße. Nach dem Sichern der Einsatzstelle wurde mit Hilfe eines Wassersaugers der Ladenbereich grob gereinigt. Innerhalb einer Stunde konnte die Änderungsschneiderei der Eigentümerin übergeben werden.

Seite 84 von 87